05.04.2018, 14:44 Uhr

Keine Verletzten Die Stromversorgung an der Goldberg-Klinik ist wieder hergestellt – Landrat dankt allen Einsatzkräften

(Foto: Alexander Auer)(Foto: Alexander Auer)

Wie die Geschäftsführung der Goldberg-Klinik mitgeteilt hat, ist die Stromversorgung über das öffentliche Netz an der Goldberg-Klinik wieder hergestellt, die Einsatzmaßnahmen können zurückgefahren werden.

KELHEIM Am Vormittag führte ein Schmorbrand in einem Trafo an der Goldberg-Klinik Kelheim zu einem Stromausfall. Patienten bzw. Personen kamen durch den Stromausfall nicht zu Schaden. Landrat Martin Neumeyer: „Ich danke allen Einsatzkräften, der Geschäftsführung der Goldberg-Klinik, den Ärzten, Schwestern und Pflegekräften und dem technischen Personal für das engagierte und beherzte Eingreifen sowie die Wiederherstellung der Stromversorgung. Insbesondere danke ich den Patientinnen und Patienten für das gezeigte Verständnis.“

Hier geht‘s zur Erstmeldung:

Trafobrand legt Stromversorgung in der Goldberg-Klinik in Kelheim lahm


0 Kommentare