04.04.2018, 08:41 Uhr

In Rot und Schwarz Graffiti-Schmierer zieht Spur durch Siegenburg

(Foto: Christa Latta)(Foto: Christa Latta)

Durch einen bisher unbekannten Täter kam es in der Zeit von 2. April, 21 Uhr, bis 3. April, 7 Uhr, an drei Örtlichkeiten in Siegenburg zu Sachbeschädigungen durch Graffiti.

SIEGENBURG In der Otto-Schmidmayer-Straße wurde die Außenfassade eines Verbrauchermarktes, ein Unterstand für Einkaufswägen und ein Altkleidercontainer mit roter Farbe verunstaltet. Hier wird der Schaden auf circa 2.000 Euro geschätzt. Eine Wand der Grund- und Mittelschule in der Antoniusstraße wurde vom selben Täter mit roter und schwarzer Farbe besprüht. Schaden hier circa 1.000 Euro. In der Hopfenstraße wurde die Wand eines Verbrauchermarktes zum Ziel des Täters, hier entstanden circa 100 Euro Schaden.

Hinweise bitte an die Polizei Mainburg unter der Telefonnummer 08751/ 8633-0.


0 Kommentare