02.04.2018, 13:34 Uhr

Streit Ex-Paar bekommt sich auf offener Straße in die Haare

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

In der Nacht von Sonntag auf Montag, 1. auf 2. April, wurde die Polizei darüber informiert, dass es zwischen einem Mann und einer Frau zu einer Auseinandersetzung auf offener Straße gekommen sei

INGOLSTADT Anschließend fuhren Beide mit dem Pkw davon. Genannter Pkw konnte durch eine Streife angehalten werden. Bei der Kontrolle der Insassen stellte sich heraus, dass es sich um ein ehemaliges Ehepaar handelte, dass in Streit geraten war. Beide Personen waren stark alkoholisiert. Der 40-jährige Neuburger hatte nach der Auseinandersetzung mit seiner gleichaltrigen Ex-Frau, ohne einen Führerschein zu besitzen, die Fahrt angetreten. Zudem ergab ein Atemalkoholkontrolltest bei ihm ein Ergebnis von knapp über 1 Promille. Er musste sich auf der Dienststelle einer Blutentnahme unterziehen, auf ihn kommen unter anderem eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Trunkenheit im Verkehr zu. Die 40-Jährige, ebenfalls stark alkoholisierte Ingolstädterin weigerte sich zunächst, aus dem Pkw zu steigen. Auch sie wurde zur weiteren Sachbearbeitung zur Dienststelle verbracht und musste die restliche Nacht dort verbringen.


0 Kommentare