30.03.2018, 11:22 Uhr

Kontrolle in Ingolstadt Fahrer unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Einer Zivilstreife der Verkehrspolizei Ingolstadt fiel Donnerstagnacht, 29. März, 23.45 Uhr, ein Leichtkraftfahrzeug im Bereich von Etting auf, das eigentlich für nur maximal 25 km/h zugelassen ist, jedoch etwa 80 km/h fuhr.

INGOLSTADT Nach einem kurzzeitigem Versuch, sich einer Kontrolle zu entziehen, konnte der 33-jährige Fahrer aus dem Landkreis Eichstätt letztendlich zu einer Kontrolle angehalten werden. Hierbei wurde festgestellt, dass er nicht in Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Für eine weitere Untersuchung des Fahrzeugs wurde dieses sichergestellt. Da bei dem 33-Jährigen zusätzlich noch drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt wurden, wurde bei ihm eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt.


0 Kommentare