30.03.2018, 09:53 Uhr

Ermittlungen Die Polizei ist zu einem Pkw-Diebstahl dank eines Zeugen nun einen Schritt weiter

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Im Fall eines Pkw-Diebstahls in Litterzhofen konnte dank eines aufmerksamen Zeitungslesers ein Beitrag zur Tataufklärung geleistet werden.

BEILNGRIES/LANDKREIS EICHSTÄTT Ihm fiel auf einer landwirtschaftlichen Fläche in unmittelbarer Nähe von Litterzhofen eine Plastiktasche mit diversem Inhalt auf. Aufgrund der Meldung in den Medien stellte der 52-Jährige einen eventuellen Zusammenhang zu dem Pkw-Diebstahl her – und hatte damit den richtigen Riecher. Der Inhalt der Tüte stammte tatsächlich aus dem gestohlenen Pkw. Offensichtlich hatte der Autodieb unmittelbar nach dem Diebstahl alle im Auto befindlichen Gegenstände beseitigen wollen und diese auf der Flurfläche entsorgt. Nun geht die Tasche samt Inhalt zur kriminaltechnischen Untersuchung, um DNA- oder Fingerspuren des Täters zu filtern .


0 Kommentare