29.03.2018, 10:27 Uhr

Einsatz in Beilngries Scheune stand in Flammen – Brandursache noch unklar

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Ein aufmerksamer Anwohner aus Irfersdorf (Stadt Beilngries) bemerkte am Mittwoch, 28. März, gegen 4.50 Uhr, dass vom benachbarten landwirtschaftlichem Gebäude Funkenflug feststellbar war

BEILNGRIES/LANDKREIS EICHSTÄTT Bei der Scheune handelte es sich um ein Gebäude, in dessen Erdgeschoss ein Stall integriert war. Die verständigte Feuerwehr konnte den Brand unter Kontrolle bringen, da die Brandursache jedoch zunächst nicht festgestellt werden konnte, wurde die Kriminalpolizei Ingolstadt verständigt, die auch die weiteren Ermittlungen übernahm. Die Schadenshöhe war zunächst nicht einzugrenzen, verletzt wurde bei dem Brand niemand.


0 Kommentare