27.03.2018, 13:07 Uhr

Zeugen gesucht Unfallflucht in Ingolstadt – die Polizei fahndet nach VW mit polnischer Zulassung

(Foto: annavaczi/123RF)(Foto: annavaczi/123RF)

Am Sonntag, 25. März, kam es in der Zeit von 18.30 bis 21 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in der Nähe eines Ingolstädter Casinos.

INGOLSTADT Ein 52-jähriger Lentinger hatte seinen Audi A6 rechts am Fahrbahnrand vom Wendehammer der Laboratriumstraße abgestellt. In diesem Zeitraum wurde sein Fahrzeug von einem bisher unbekannten Pkw hinten links beschädigt, welcher sich danach von der Unfallstelle entfernte. In der unmittelbaren Nähe zum Audi konnten weiße und rote Plastiksplitter vom vermeintlichen Verursacher festgestellt werden, welche mit einem roten Abrieb am linken Heck des Audi in Einklang stehen. Beim Verursacherfahrzeug ist vermutlich ein Rücklicht beschädigt, zudem wurde bei Ermittlungen im Umfeld von einem VW mit polnischer Zulassung gesprochen.

Wer kann sachdienliche Hinweise auf den unfallflüchtigen Pkw mit vermutlich defekten Rücklicht geben? Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 0841/ 93434410 entgegengenommen.


0 Kommentare