25.03.2018, 12:31 Uhr

Brand in Hausen VW-Bus geht in einer Garage in Flammen auf – Polizei geht von technischem Defekt aus

(Foto: Feuerwehr Langquaid)(Foto: Feuerwehr Langquaid)

Am Samstag, 24. März, gegen 13 Uhr, ging in Hausen ein Pkw in Flammen auf.

HAUSEN Ein 62-jähriger Hausener versuchte seinen Pkw, der über dem Winter in einer Garage stand, zu starten, um die Funktionsfähigkeit zu überprüfen. Der Wagen sprang allerdings nicht an. Daraufhin ging der Geschädigte ins Haus. Während des Essens ging der Pkw plötzlich in Flammen aus. Die anrückende Feuerwehr konnte den Brand jedoch löschen. Am Pkw und an der Garage entstand ein Schaden im mittleren fünfstelligen Bereich. Verletzt wurde niemand. Es wird von einem technischen Defekt ausgegangen.

Hier geht‘s zur Meldung der Feuerwehr Langquaid:

VW-Bus geht in einer Garage in Flammen auf


0 Kommentare