20.03.2018, 15:09 Uhr

Konsum von Drogen Zwei 15-Jährige nehmen Ecstasy – und brauchen dann einen Arzt!

(Foto: huettenhoelscher/123RF)(Foto: huettenhoelscher/123RF)

BRK und Polizei wurden Montagmittag, 19. März, an eine Ingolstädter Schule gerufen, da zwei Schüler im Unterricht mit untypischem Verhalten auffielen und der Verdacht auf Konsum von Drogen bestand.

INGOLSTADT Wie sich herausstellte, hatten die beiden 15-jährigen Klassenkameraden zuvor Ecstasy konsumiert. Von der Polizei wurden weitere sechs Ecstasy-Tabletten sichergestellt, die von der Schulleitung übergeben wurden. Vorsorglich wurden beide Schüler vor Ort vom Rettungsdienst untersucht und im Anschluss von der Polizei den Eltern übergeben.

Die Kriminalpolizei Ingolstadt ermittelt gegen die Jugendlichen wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz.


0 Kommentare