20.03.2018, 06:55 Uhr

Zeugen gesucht Unbekannter trauert „Lost Love“ hinterher und schmiert das an ein Verkehrsschild

(Foto: frenzelll/123RF)(Foto: frenzelll/123RF)

Ein bislang unbekannter Täter besprühte – „vermutlich wegen einer menschlichen Enttäuschung“, so die Polizei – einen Vorwegweiser am Kreisverkehr in Altmannstein mit dem Schriftzug „Lost Love“ in schwarzer Farbe.

ALTMANNSTEIN/LANDKREIS EICHSTÄTT Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von circa 300 Euro und die Straßenmeisterei Ingolstadt muss nun den Wegweiser austauschen.

Sachdienliche Zeugenwahrnehmungen werden von der Polizeiinspektion Beilngries entgegengenommen.


0 Kommentare