19.03.2018, 20:11 Uhr

Einsatz auf der Autobahn Lkw-Unfall auf der A93


Am Montag, 19. März, wurden die Feuerwehr Langquaid und die Feuerwehr Hausen um 11.16 Uhr auf die Autobahn A93 alarmiert. Zwischen Abensberg und Siegenburg hatte sich ein Unfall ereignet.

A93/ABENSBERG Als die Feuerwehren an der Einsatzstelle eintrafen, wurde bereits durch die Polizei und ein Fahrzeug der Autobahnmeisterei die Unfallstelle abgesichert. Die Feuerwehren übernahmen die Reinigung der Einsatzstelle und regelten bis zum Eintreffen der restlichen Fahrzeuge der Autobahnmeisterei die Verkehrsabsicherung.Gegen 12.30 Uhr konnte der Einsatz beendet werden. Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Die Erstmeldung der Einsatzstelle war auf der A93 zwischen Hausen und Abensberg gemeldet. Aus diesem Grund wurden die im Alarmplan zuständigen Feuerwehren alarmiert.

Weitere Infos liegen uns noch nicht vor, wir berichten nach!


0 Kommentare