17.03.2018, 09:31 Uhr

Über zwei Promille Im Rausch beim Einparken Opel gerammt

(Foto: tom19275/123RF)(Foto: tom19275/123RF)

Ein Zeuge konnte am Freitagvormittag, 16. März, 8.20 Uhr, auf dem Parkplatz der Agentur für Arbeit beobachten, wie ein 56-jähriger Ingolstädter mit seinem Pkw beim Versuch, in eine Parklücke zu fahren, einen daneben parkenden Opel Corsa streifte.

INGOLSTADT Ohne sich um den Vorfall zu kümmern, ging der Mann in die Agentur für Arbeit. Dort konnte er von der Polizei angetroffen werden. Der Grund für das unsichere Fahrverhalten war schnell gefunden, der Mann machte einen stark betrunkenen Eindruck. Ein Alkoholtest brachte ein Ergebnis von über zwei Promille. Es folgten eine Blutentnahme und die Beschlagnahme des Führerscheins. Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. An den beiden Fahrzeugen entstand nur geringer Sachschaden.


0 Kommentare