16.03.2018, 08:48 Uhr

Einschleichdieb Bewohner überraschen Unbekannten in ihren Häusern

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Erst jetzt wurde bei der Polizei angezeigt, dass bereits am 7. März, in der Zeit von 11 bis 15 Uhr eine männliche Person in vier Anwesen im Bereich Kirchdorf, Wildenberg, Irlach und Schweinbach von den Hauseigentümern dabei überrascht wurde, als sie sich unberechtigt in den Anwesen befand.

WILDENBERG Der bisher unbekannte Mann kam immer über unversperrte Eingangstüren in die Häuser. Als Grund für seine Anwesenheit in den Objekten nannte er gegenüber den Bewohner, dass er Arbeit suche. Aufgrund der Tatsache, dass er in den vier Fällen von den Bewohnern überrascht wurde, kam es zu keinen Diebesschäden. Bei einem weiteren Fall in diesem Zusammenhang in Irlach wird davon ausgegangen, dass der Täter einen unteren vierstelligen Betrag erbeuten konnte.

Der Mann wurde wie folgt beschrieben: circa 25 bis 30 Jahre alt, schlank, 1,80 bis 1,85 Meter groß, kurze schwarze Haare, Hakennase. Bekleidet war er mit einer dunkelblauen Jacke und einer blauen Jeans, die Jacke hatte einen neonfarbigen Reißverschluss am rechten Arm. Der Mann sprach Deutsch mit osteuropäischem Akzent.

Hinweise werden erbeten an die Polizei Mainburg unter der Telefonnummer 08751/ 8633-0.


0 Kommentare