15.03.2018, 19:00 Uhr

Fiese Masche Trickdiebe klauen einer 55-Jährigen die Geldbörse

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Mittwoch, 7. März, befand sich eine 55-jährige Frau beim Einkauf in einem Verbrauchermarkt in der Donaustraße in Neustadt an der Donau. Als sie an der Kasse anstand, um ihre Waren zu bezahlen, wurde sie von einem Unbekannten von hinten angerempelt, sodass sie gegen einen vor ihr stehenden zweiten Täter gestoßen wurde.

NEUSTADT AN DER DONAU Die beiden konnten die Frau dadurch geschickt ablenken, sodass einer der beiden in die offen mitgeführte Handtasche greifen konnte und sich die Geldbörse holte. Der 55-jährigen Frau fiel dies zunächst nicht auf, sie merkte den Diebstahl erst später. In der Geldbörse befanden sich Bargeld im dreistelligen unteren Bereich.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kelheim unter der Telefonnummer 09441/ 5042-0 entgegen.


0 Kommentare