15.03.2018, 18:56 Uhr

Vorfahrt missachtet Kleintransporter kippt nach Zusammenstoß um

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Mittwochnachmittag, 14. Märzereignete sich auf der Kreisstraße KEH10 bei Hausen ein Vorfahrtsunfall.

HAUSEN Ein 42-jähriger Kleintransporterfahrer befuhr den Wahlerweg und wollte über die vorfahrtsberechtigte Kreisstraße KEH10 geradeaus fahren. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten und von rechts kommenden Pkw, Fahrerin war eine 79-jährige Frau. Aufgrund der Wucht des Zusammenstoßes kippte der Kleintransporter auf die Seite und blieb auf der Fahrbahn liegen. Sowohl die 79-jährige Fahrerin als auch ihre Beifahrerin wurden leicht verletzt und mussten vorsorglich in die Goldberg-Klinik Kelheim gebracht werden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von circa 14.000 Euro.


0 Kommentare