11.03.2018, 09:32 Uhr

Vorfahrt missachtet Beim Rechtsabbiegen Pkw übersehen – 3.000 Euro Schaden

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Bei einem Verkehrsunfall nach einem Vorfahrtsverstoß wurde in Weltenburg eine Unfallbeteiligte leicht verletzt.

KELHEIM Am Samstag, 10. März, um 18.25 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Mann mit seinem Pkw die Pater-Josef-Straße in Weltenburg. An der Einmündung zur vorfahrtsberichtigten Alten Dorfstraße wollte der Mann nach rechts in diese Straße einbiegen. Hierbei übersah er den auf Vorfahrtsstraße kommenden Pkw einer 20-jährigen Frau aus dem Landkreis Regensburg, sodass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Die junge Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Eine medizinische Untersuchung vor Ort war aber nicht nötig. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 3.000 Euro. Die beiden Unfallbeteiligten kümmerten sich selbstständig um die Abschleppung ihrer nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge.


0 Kommentare