11.03.2018, 09:12 Uhr

Kontrolle bei Großmehring Knapp zwei Promille – Polizei leitet Strafverfahren ein

(Foto: tom19275/123RF)(Foto: tom19275/123RF)

Total betrunken war am Samstagabend, 10. März, gegen 20.30 Uhr ein littauischer Staatsangehöriger bei Großmehring unterwegs.

GROßMEHRING/LANDKREIS EICHSTÄTT Im Verlauf einer Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der Mann erheblich nach Alkohol roch. Ein Test am Alkomaten ergab dann einen Wert von knapp zwei Promille. Auch hier wurde der Führerschein des in Ingolstadt lebenden Mannes sichergestellt. Zudem wird bei derart hohen Alkoholwerten vor Wiedererteilung der Fahrerlaubnis regelmäßig von der Führerscheinstelle eine medizinisch psychologische Untersuchung angeordnet. Dazu wird neben der Einleitung eines Strafverfahrens auch die Führerscheinstelle der Stadt Ingolstadt über den Vorfall informiert.


0 Kommentare