08.03.2018, 10:14 Uhr

Unfall in Wolnzach Angeblich hatten beide Fahrer Grünlicht ...

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

An der Kreuzung Schloßstraße/Hopfenstraße in Wolnzach ereignete sich Mittwochfrüh, 8. März, ein Verkehrsunfall mit widersprüchlichen Aussagen zum Hergang.

WOLNZACH/LANDKREIS PFAFFENHOFEN AN DER ILM Eine 57-Jährige aus dem Gemeindebereich Rohrbach befuhr gegen 5.50 Uhr mit ihrem Pkw die Schloßstraße in östliche Richtung und kollidierte hierbei im Kreuzungsbereich mit dem Pkw eines 60-jährigen Geisenfelders, der von der Hopfenstraße kommend in die Kreuzung eingefahren war. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Zur Unfallzeit erfolgte die Verkehrsregelung durch eine Ampelanlage. Beide Beteiligten gaben gegenüber der Polizei an, jeweils bei Grünlicht in die Kreuzung eingefahren zu sein. Die Polizeiinspektion Geisenfeld bittet etwaige Zeugen sich unter der Telefonnummer 08452/7200 zu melden.


0 Kommentare