07.03.2018, 10:05 Uhr

Betrug Unbekannter versucht, 64-Jährige mit dem Enkeltrick um ihr Geld zu bringen

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Eine 64- jährige Frau aus Wildenberg erhielt am Dienstag, 6. März, um 15.30 Uhr einen Telefonanruf, bei dem ein Mann mit akzentfreier Stimme versuchte, sie glauben zu lassen, dass sie mit ihrem Schwiegersohn telefonieren würde.

WILDENBERG Dieser bat im Verlauf des Gespräches um 30.000 Euro für einen Wohnungskauf. Nachdem die Frau mistrauisch wurde und die Herausgabe des Geldes verweigerte, wurde der Mann immer ungehaltener, worauf die Frau das Telefonat abbrach. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass bevorzugt Senioren immer wieder Opfer solcher Betrüger werden, die versuchen, ein angebliches Verwandtschaftsverhältnis und die Gutmütigkeit für ihre Zwecke zu missbrauchen.


0 Kommentare