04.03.2018, 12:10 Uhr

Gewalttätiger Familienstreit Er würgt sie – sie schlägt ihn mehrfach gegen den Hinterkopf

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstag, 3. März, gegen 20 Uhr, kam es im Ingolstädter Norden zu einem Streit zwischen zwei Eheleuten, den herbeigerufene Beamte der Polizeiinspektion Ingolstadt zu schlichten versuchten.

INGOLSTADT Die Frau hatte ihrem Ehemann mehrfach gegen den Hinterkopf geschlagen und gab an, vorher von ihm gewürgt worden zu sein. Sie wies leichte Verletzungen am Hals auf. Nachdem der mit 1,7 Promille stark angetrunkene Mann einem Platzverweis nicht nachgekommen war, musste er in Gewahrsam genommen werden. Beide Beteiligte erwartet nun ein Strafverfahren wegen Körperverletzung.


0 Kommentare