04.03.2018, 10:12 Uhr

Auffahrunfall Pkw überschlägt sich auf der A9 – zwei Leichtverletzte

(Foto: limonzest/123f.com)(Foto: limonzest/123f.com)

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn A9 auf Höhe des Baarer Weihers wurden am samstag, 3. März, gegen 6.30 Uhr zwei Personen leicht verletzt, der Sachschaden beläuft sich auf rund 23.000 Euro.

A9/REICHERSTHOFEN Ein 43-Jähriger aus den Niederlanden befuhr mit seinem VW Passat die A9 Richtung Nürnberg als er vermutlich auf Grund Unaufmerksamkeit auf einen vorausfahrenden Hyundai auffuhr, der von einem 42-Jährigen aus Ingolstadt gesteuert wurde. Der Passat kam im Anschluss nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb im Grünstreifen auf dem Dach liegen. Der Unfallverursacher und seine 42-jährige Ehefrau erlitten leichte Verletzungen und kamen mit dem Rettungsdienst in eine Klinik. Ihre beiden Kinder im Alter von vier und sieben Jahren wurden vorsorglich mit in die Klinik genommen. Der Ingolstädter blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.


0 Kommentare