24.02.2018, 12:37 Uhr

Unfall in Mainburg Pkw-Fahrer übersieht Schülerin – 14-Jährige leicht verletzt

(Foto: Michael Hopper)(Foto: Michael Hopper)

Am Freitag, 23. Februar, gegen 19.30 Uhr, überquerte eine 14-jährige Mainburgerin die Freisinger Straße (B301) auf Höhe des McDonalds. Dies erkannte ein 70-jähriger Pkw-Fahrer aus dem nördlichen Landkreis Freising, der mit seinem Fahrzeug stadteinwärts unterwegs war, zu spät.

MAINBURG Er erfasste die 14-jährige mit seiner Fahrzeugfront. Die 14-Jährige wurde mit leichten Verletzungen am Oberschenkel in ein umliegendes Krankenhaus zur weiteren Untersuchung eingeliefert. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Pkw entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro.


0 Kommentare