24.02.2018, 09:22 Uhr

Auffahrunfall 18-Jähriger übersieht abbremsendes Fahrzeug auf der A93

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Freitag, 23. Februar, gegen 13.45 Uhr, befuhren ein 18-jähriger und ein 55-jähriger Mann die Autobahn A93 in Fahrtrichtung Regensburg. Zwischen den Anschlussstellen Hausen und Saalhaupt musste der 55-Jährige verkehrsbedingt bremsen.

A93/BAD ABBACH Dies übersah der nachfolgende, 18-jährige Pkw-Fahrer und fuhr auf den bremsenden Pkw auf. Hierbei wurde der 55-Jährige leicht verletzt. Dieser konnte nach einer Untersuchung, durch den Rettungsdienst, seine Fahrt anschließend wieder fortsetzen. Es entstand ein Sachschaden von rund 6.000 Euro.


0 Kommentare