12.02.2018, 09:01 Uhr

Fatale Unachtsamkeit 19-Jährige überschlägt sich mit ihrem Auto und prallt gegen eine Baumgruppe

(Foto: wolszczak/123RF)(Foto: wolszczak/123RF)

Am Sonntag, 11. Februar, um 16 Uhr, befuhr eine 19-jährige Frau aus Kelheim mit ihrem Pkw die B301 von Abensberg kommend in Richtung Siegenburg. Auf Höhe der Mischanlage kam sie mit ihrem Fahrzeug aus Unachtsamkeit auf das rechte Bankett.

SIEGENBURG Beim Gegenlenken geriet der Pkw ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und prallte in eine Baumgruppe, wo das Fahrzeug zum Stillstand kam. Die Frau blieb bei dem Unfall augenscheinlich unverletzt, wurde aber vorsorglich vom Bayerischen Roten Kreuz ins Krankenhaus Kelheim verbracht. Der Gesamtschaden wird mit circa 6.500 Euro beziffert.


0 Kommentare