10.02.2018, 13:45 Uhr

Zwei Mal Totalschaden 57-Jährige gerät auf schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern – 27.000 Euro Schaden

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Mittwochabend, 7. Februar, ereignete sich auf der B299 auf Höhe Marching ein Verkehrsunfall, wobei zwei Personen leicht verletzt wurden .Eine 57-jährige VW Passat-Fahrerin geriet auf schneebedeckter Fahrbahn und nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern.

NEUSTADT AN DER DONAU Sie schleuderte auf die Gegenfahrbahn und stieße frontal mit einem entgegenkommenden 47-jährigen BMW-Fahrer zusammen. Bei dem Verkehrsunfall wurden beide Fahrer leicht verletzt. Beide wurden vorsorglich in die Krankenhäuser Kösching und Kelheim verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von circa 27.000 Euro.


0 Kommentare