29.01.2018, 16:04 Uhr

Polizei Unbekannte brechen in Räume einer Sprachenschule ein

(Foto: stocksnapper/123RF)(Foto: stocksnapper/123RF)

Hohen Sachschaden von etwa 5.000 Euro richtete ein unbekannter Täter an, der, während der Zeit von Samstag bis Sonntag, 27. bis 28. Januar, zwischen 19 und 19.45 Uhr, in die Räume einer privaten Sprachschule in der Ludwigstraße eindrang.

INGOLSTADT Der oder die Einbrecher hebelten dafür die Zugangstüre der Sprachenschule, die sich in einem Wohn- und Geschäftsgebäude in der Ludwigstraße befindet, auf. Des weiteren wurden mehrere Büroräume aufgebrochen und nach Wertsachen durchsucht. Aus einer Kasse wurde Bargeld entnommen, ein Standtresor aufgebrochen, ein kleinerer Möbeltresor aus der Verankerung gerissen und mitgenommen. Die genaue Diebesbeute ist bislang nicht bekannt. Es dürfte sich jedoch lediglich um einen geringen Bargeldbetrag von wenigen hundert Euro handeln. 

Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen übernommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0841/ 93430.


0 Kommentare