28.01.2018, 09:38 Uhr

3.500 Euro Schaden Opel-Fahrer kracht in einen Gartenzaun und haut ab

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Durch einen lauten Knall aufgeschreckt ging ein 59-jähriger Anwohner der Bahnhofstraße in Altmannstein am Samstag, 27. Januar, gegen 17.45 Uhr vor sein Anwesen. Dort konnte er feststellen, dass ein blauer Opel Zafira offensichtlich in seinen schmiedeeisernen Zaun gefahren war und hierbei einen Schaden von rund 3.500 Euro verursacht hat.

ALTMANNSTEIN/LANDKREIS EICHSTÄTT Noch bevor der Anwohner reagieren konnte, fuhr der Opel-Fahrer weiter und entfernte sich von der Unfallstelle. Allerdings konnte der Wagen kurze Zeit später in der Straße „Oberer Walischberg“/Ecke Mathias-Bauer-Straße aufgefunden werden.

Da der Zafira von mehreren Personen genutzt wird, bittet die Polizei eventuelle Zeugen, sich mit der Polizeiinspektion Beilngries in Verbindung zu setzen. Wer hat den Unfallfahrer in der Bahnhofstraße bzw. beim Aussteigen gegen 17:45 Uhr am Oberen Walischberg gesehen? Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 08461/ 64030 entgegen.


0 Kommentare