27.01.2018, 10:26 Uhr

4.000 Euro Schaden Ausbildungsfahrt zum Feuerwehrführerschein endet mit Unfall bei Ihrlerstein

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Am Freitag, 26. Januar, um 15.50 Uhr fuhr ein 20-jähriger Mann aus dem Landkreis Regensburg mit einem Feuerwehrfahrzeug auf der Staatsstraße 2233 von Painten in Richtung Ihrlerstein. Der junge Mann machte gerade eine Fahrt im Rahmen einer Ausbildung zum Feuerwehrführerschein, als es zum Unfall kam.

IHRLERSTEIN Vor dem Feuerwehrfahrzeug fuhr ein nicht näher bekannter Pkw, der nach rechts blinkte und sein Fahrzeug abbremste. Der Fahrer des Einsatzfahrzeuges nahm dies zu spät wahr und lenkte nach links auf die Gegenfahrbahn, um nicht auf den vorausfahrenden Pkw aufzufahren. Allerdings hat er dadurch einen Pkw, der in gleicher Richtung fuhr und sich gerade im Überholvorgang befand, geschnitten. Der Fahrer des überholenden Pkw konnte ein Auffahren auf das Feuerwehrfahrzeug nicht mehr vermeiden. Es entstand ein Gesamtschaden von 4.000 Euro.


0 Kommentare