26.01.2018, 20:14 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen Vandalen richten in Manching einen Schaden in Höhe von 6.000 Euro an

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Letzte Woche in der Zeit von Mittwoch auf Donnerstag, 17. auf 18. Januar, kam es auf der Paarterrasse in Manching zu einer Sachbeschädigung, bei der erheblicher Schaden entstand.

MANCHING/LANDKREIS PFAFFENHOFEN AN DER ILM Wie bei der Anzeigenerstattung am 25. Januar mitgeteilt wurde, wurden durch einen oder mehrere unbekannte Täter elf Scheinwerfer auf der Paarterrasse derart beschädigt, dass sie nun nicht mehr in Betrieb genommen werden können. Außerdem wurden ein Fahnenmast und ein Handgeländer beschädigt. Die Art der Beschädigungen lässt nur den Schluss zu, dass diese mutwillig verursacht wurden. Dem Markt Manching entstand hierdurch ein Sachschaden in geschätzter Höhe von 6.000 Euro. Hinweise auf die Täter gibt es bislang nicht.

Wer Angaben zu Tat und Täter machen kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0841/ 9343-2100 an die Polizeiinspektion Ingolstadt zu wenden.


0 Kommentare