25.01.2018, 09:50 Uhr

Verletzt ins Krankenhaus 65-Jähriger verletzt beim Brennholzschneiden 45-Jährigen am Unterschenkel

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Bei privaten Arbeiten zur Brennholzbeschaffung kam es am Mittwoch, 24. Januar, um 12 Uhr zu einem Unfall in Siegenburg im Bereich der Gewerbestraße.

SIEGENBURG Zwei Männer, 62 und 45 Jahre alt, arbeiteten zusammen, wobei der 65-Jährige mit der auslaufenden Kette der Motorsäge den Unterschenkel des 45-Jährigen berührte. Der musste vom BRK mit einer Schnittverletzung in ein Krankenhaus gebracht werden. Es wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.


0 Kommentare