24.01.2018, 12:23 Uhr

Fahrverbot und Geldbuße Seat-Fahrerin war deutlich alkoholisiert

(Foto: dehooks/123rf.com)(Foto: dehooks/123rf.com)

Am Dienstagabend, 23. Januar, wurde in der Kochstraße in Bad Abbach eine 28-jährige Seat-Fahrerin einer Verkehrskontrolle unterzogen.

BAD ABBACH/PRESSEMITTEILUNG Es stellte sich heraus, dass die Frau deutlich alkoholisiert war. Sie wurde zum Alkoholtest zur PI Kelheim gebracht. Die Alkoholisierung lag im Bereich einer Verkehrsordnungswidrigkeit, was ein vierwöchiges Fahrverbot und eine erhebliche Geldbuße nach sich zieht.


0 Kommentare