23.01.2018, 15:42 Uhr

300 Euro Schaden Lastwagenfahrer mäht drei Verkehrszeichen nieder

(Foto: Taina Sohlman/123rf.com)(Foto: Taina Sohlman/123rf.com)

Am Montag, 22. Januar, um 10.56 Uhr, befuhr ein 51-jähriger tschechischer Lkw-Fahrer mit seiner Sattelzugmaschine die Staatsstraße 2085 von Strass kommend in Richtung Kleingundertshausen.

MAINBURG Auf schneebedeckter Fahrbahn kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit drei Verkehrszeichen. Der Schaden am Lkw wird mit circa 1.000 Euro beziffert, der Schaden an den Verkehrseinrichtungen wird auf circa 300 Euro geschätzt.


0 Kommentare