23.01.2018, 14:43 Uhr

Fahrerflucht Autofahrerin weicht Verkehrsraudi aus und landet im Gebüsch

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Montagmittag, 22. Januar, ereignete sich gegen 11.45 Uhr auf der Staatsstraße zwischen Stammham und Denkendorf ein Verkehrsunfall, bei dem der Unfallverursacher ohne anzuhalten weiterfuhr.

DENKENDORF Zur genannten Zeit fuhr eine 56-Jährige aus dem Landkreis Eichstätt mit ihrem VW von Stammham in Richtung Denkendorf. Circa zwei Kilometer nach dem Ortsteil Appertshofen kam ihr in einer Kurve auf ihrer Fahrbahnseite ein weißer Kleintransporter entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die Pkw-Fahrerin nach rechts von der Straße ab und kam im Gebüsch zum Stehen. Der Fahrer des Kleintransporters fuhr ohne anzuhalten weiter. Die 56-Jährige wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Sie zog sich diverse Prellungen zu. Ihr Pkw wurde im Frontbereich beschädigt, Schaden 1.000 Euro.


0 Kommentare