25.12.2017, 09:34 Uhr

Unfall auf der A93 26-Jährige verliert die Kontrolle über ihr Auto und kracht in die Mittelleitplanke

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Sonntagabend, 24. Dezember, fuhr eine 26-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Landkreis Donauwörth auf der Autobahn A93 in Richtung Regensburg. Gegen 22.20 Uhr kam sie kurz vor der Anschlussstelle Bad Abbach von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Mittelleitplanke.

A93/BAD ABBACH Die Fahrerin erlitt dabei leichte Verletzungen. Der Aufprall war so heftig, dass der Motorblock des Fahrzeugs herausgerissen wurde und auf der Fahrbahn landete. Ein nachfolgender Pkw-Fahrer konnte dem Hindernis gerade noch ausweichen, fuhr dabei jedoch gegen die Leitplanke. Dabei wurde die Beifahrerin leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 22.000 Euro.


0 Kommentare