23.12.2017, 11:31 Uhr

Kontrolle in Abensberg 23-Jähriger saß bekifft am Steuer seines Autos

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Freitag, 22. Dezember, um 23.30 Uhr wurde ein 23-Jähriger aus dem Landkreis Kelheim in der Traubenstraße inAbensberg einer Verkehrskontrolle unterzogen.

ABENSBERG Dabei fiel den Beamten starker Marihuana-Geruch im Pkw auf. Der Fahrzeugführer räumte ein, vor nicht geraumer Zeit mehrere Joints geraucht zu haben. Vor Ort konnte noch eine geringe Menge Marihuana sichergestellt werden. Der Fahrzeugführer musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Er muss jetzt mit einer Strafanzeige und einem Fahrverbot rechnen.


0 Kommentare