20.12.2017, 14:57 Uhr

Unfall auf der B299 Gegenverkehr übersehen – zwei Verletzte

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Mittwoch, 20. Dezember, um 7.30 Uhr fuhr eine 44-jährige Pkw-Fahrerin aus Neustadt an der Donau mit ihrem Fahrzeug auf der Bundesstraße B299 in Fahrtrichtung Landshut. An der Anschlussstelle der Autobahn A93 auf Höhe Siegenburg bog sie nach links ab, um auf die Autobahn in Richtung München zu kommen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Pkw einer 49-jährigen Frau aus Pfeffenhausen

B299/SIEGENBURG Beide Fahrzeuge kollidierten. Beide Frauen wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und vom BRK in die Krankenhäuser Mainburg und Kelheim gebracht.

Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch Abschleppdienste von der Unfallstelle geborgen. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen wird auf rund 4.000 Euro geschätzt. Die Feuerwehr Siegenburg war zur Absicherung der Unfallstelle vor Ort.


0 Kommentare