19.12.2017, 11:33 Uhr

4.000 Euro Schaden Metallauffahrrampe fällt vom Anhänger – nachfolgende Fahrzeuge können nicht mehr bremsen

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Am Montag, 18. Dezember, um 9.50 Uhr, befuhr ein 56-jähriger Pkw-Fahrer samt Anhänger die Autobahn A93 in Richtung München. Auf Höhe des Autobahndreiecks Saalhaupt verlor er vermutlich aufgrund unzureichender Sicherung eine Metallauffahrrampe vom Anhänger.

A93/BAD ABBACH Noch bevor er die Rampe von der Fahrbahn bergen konnte, fuhren vier nachfolgende Fahrzeuge darüber und zogen sich geplatzte Reifen und Schäden an der Karosserie zu. Der Gesamtschaden wird mit rund 4.000 Euro angegeben. Verletzt wurde niemand.


0 Kommentare