16.12.2017, 16:49 Uhr

Ermittlungen Schläger-Trio findet sich auf Überwachungsvideo wieder

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Samstag, 16. Dezember, gegen 5.25 Uhr, wurde der Einsatzzentrale eine größere Schlägerei am Rathausplatz inIngolstadt mitgeteilt.

INGOLSTADT Die kurz darauf eintreffenden Streifen stellten hinter einer Sitzbank einen am Boden liegenden Mann fest. Dieser gab an, er sei grundlos von mehreren Männern geschlagen worden. Der Mann war im Gesicht verletzt und stand erkennbar und Alkoholeinfluss. Weitere Zeugen bestätigten, dass der 23-Jährige von drei unbekannten Männern getreten worden war. Die drei Täter gingen danach zum Hallenbadparkplatz. Sie wurden dabei von einem Zeugen verfolgt. Dieser konnte beobachten, dass die Männer in einen Pkw stiegen und in Richtung Kreuztor davonfuhren. Der aufmerksame Zeuge konnte den Polizeibeamten das Kennzeichen des Fahrzeugs mitteilen. Die handfeste Auseinandersetzung wurde zudem von einer Überwachungskamera aufgezeichnet.

Weitere sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841/ 9343-2222 entgegen.


0 Kommentare