10.12.2017, 22:11 Uhr

Unfallverursacher haut ab 47-Jähriger muss stark abbremsen und kracht in die Leitplanke

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstagvormittag, 9. Dezember, fuhr ein 47-jähriger Pkw-Fahrer aus Weiden auf der Autobahn A93 in Richtung Regensburg. Zwischen den Anschlussstellen Siegenburg und Abensberg kam er gegen 10 Uhr nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Mittelleitplanke.

A93/KIRCHDORF Unmittelbar vor ihm war ein unbekannter Pkw-Fahrer unvermittelt ausgeschert, um ein anderes Fahrzeug zu überholen. Aufgrund dessen musste der 47-Jährige stark abbremsen und ausweichen. Von dem mutmaßlichen Unfallverursacher liegt keine Beschreibung vor. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro.


0 Kommentare