08.12.2017, 17:23 Uhr

Unfall in Abensberg Rollerfahrer muss ausweichen und stürzt

(Foto: teka77/123rf.com)(Foto: teka77/123rf.com)

Am Donnerstagabend, 7. Dezember, ereignete sich in der Münsterer Straße in Abensberg ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Rollerfahrer.

ABENSBERG Als ein 51-jähriger Pkw-Fahrer aus einem Parkplatz in der Münsterer Straße ausfuhr, übersah er einen von rechts kommenden 40-jährigen Rollerfahrer. Um den Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Rollerfahrer aus, stürzte jedoch bei seinem Ausweichmanöver. Dabei verletzte er sich schwer und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden. Zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam es nicht. Am Roller entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 350 Euro.


0 Kommentare