04.12.2017, 08:48 Uhr

Unfall in Denkendorf Winterdienstfahrzeug rammt Pkw – über 5.000 Euro Schaden

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Sonntag, 3. Dezember, gegen 20.45 Uhr fuhr ein im Winterdienst eingesetzter 26-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Schneeräumfahrzeug bei Räumarbeiten rückwärts in die Staatsstraße 2229 in Denkendorf ein und übersah dabei einen auf der Staatsstraße fahrenden Pkw.

DENKENDORF/LANDKREIS EICHSTÄTT Der angebaute Salzstreuer des Lkw streifte deshalb die linke Fahrzeugseite des Pkw, an dem ein Schaden in Höhe von rund 5.000 Euro entstand. Am Lkw entstand ein Schaden von rund 500 Euro.


0 Kommentare