03.12.2017, 12:12 Uhr

Zeugen gesucht Unbekannter schlägt Sicherheitsmitarbeiter mit der Faust ins Gesicht

(Foto: Holger Becker)(Foto: Holger Becker)

Ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes für den Weihnachtsmarkt „Birkenheide“ stellte einen Absperrpfosten für den Durchgangsverkehr auf die Straße – dieser stand circa auf Höhe des Bahnübergangenes Ilmendorf. Hierbei wurde der Sicherheitsmitarbeiter nach dessen Aussagen am Samstag, 2. Dezember, gegen 19.10 Uhr wortlos von einem bislang unbekannten Mann mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

ILMENDORF/LANDKREIS PFAFFENHOFEN AN DER ILM Der Täter war in Begleitung eines zweiten Mannes. Nach der Tat flüchtete der Täter zusammen mit dem anderen Mann mit Fahrrädern in Richtung Ilmendorf. Der Geschädigte wurde anschließend durch das BRK versorgt. Der Verletzte erlitt eine Nasenprellung, er konnte keine näheren Angaben zum Täter machen. Um sachdienliche Hinweise wird gebeten.


0 Kommentare