03.12.2017, 10:50 Uhr

Unfallflucht Lkw-Fahrer treffen sich – Außenspiegel kaputt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Auf der Staatsstraße zwischen Winden und Pondorf trafen sich am Freitag, 1. Dezember, zwei Lkw-Fahrer gegen 4 Uhr in einer langgezogenen Linkskurve im Begegnungsverkehr – und zwar nicht im positiven Sinne.

ALTMANNSTEIN/LANDKREIS EICHSTÄTT Das Ergebnis dieses Treffens war mindestens ein defekter Außenspiegel im Wert von 500 Euro. Ob beim zweiten Lkw ebenfalls ein Schaden entstanden ist, kann derzeit noch nicht gesagt werden, weil dieser seine Fahrt unbeirrt fortsetzte. Allerdings konnte sich sein Unfallgegner die Firmenaufschrift des Lkw merken, sodass die Ermittlungen jetzt am Firmenstandort fortgesetzt werden. Den flüchtigen Fahrer erwartet ein Verfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.


0 Kommentare