29.11.2017, 17:07 Uhr

Vandalismus in Amberg Unbekannte trieben auf der Außensportanlage in der Stadionstraße ihr Unwesen

(Foto: tg)(Foto: tg)

Im Zeitraum von Dienstag bis Samstag, 21. bis 25. November, beschädigten Unbekannte ein Absperrgitter an der Außensportanlage in der Stadionstraße in Abensberg. Dahinter befanden sich Weichbodenmatten, die zusätzlich durch Zigarettenbrandlöcher beschädigt wurden.

ABENSBERG Zudem wurde durch die Unbekannten ein Kletterseil, das zur Befestigung der Matten diente, entwendet. Der entstandene Schaden bewegt sich im unteren vierstelligen Euro-Bereich. Aufgrund der Art und Weise, wie die Beschädigungen durchgeführt wurden, ist davon auszugehen, dass es sich bei den Tätern um Jugendliche handeln dürfte.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kelheim entgegen.


0 Kommentare