26.11.2017, 08:47 Uhr

Körperverletzung Beifahrer schlägt zu

(Foto: Holger Becker)(Foto: Holger Becker)

Ein alkoholisierter Fußgänger rief einem Pkw-Fahrer etwas zu, worauf der Beifahrer ausstieg und ihm einen Faustschlag versetzte.

ABENSBERG Am Sonntag, 26. November, gegen 4.10 Uhr, ging ein 25-jähriger Mann aus Neustadt am Stadtplatz in Abensberg. Der stark alkoholisierte Mann rief in Richtung eines Pkw, dass der nicht so die Kurve schneiden solle. Daraufhin hielt der Fahrer des schwarzen VW Golf an und der Beifahrer stieg aus. Er ging auf den Neustädter zu und versetzte ihm einen Faustschlag ins Gesicht. Anschließend flüchtete der Täter.


0 Kommentare