24.11.2017, 12:36 Uhr

Crash in Ingolstadt Vorfahrt missachtet – zwei Verletzte, 40.000 Euro Schaden

(Foto: Rainer Auer)(Foto: Rainer Auer)

Ein 31-jähriger Ingolstädter befuhr am Donnerstag, 23. November, gegen 22.30 Uhr mit seinem Pkw Audi die Goethestraße stadtauswärts und wollte anschließend nach links in die Nürnberger Straße einbiegen. Hier kam es zum Unfall.

INGOLSTADT Er übersah dabei einen auf der Goethestraße stadteinwärts in der Gegenrichtung fahrenden Pkw Mercedes, der von einem 19-jährigen Ingolstädter gelenkt wurde. Der Mercedes prallte frontal gegen die rechte Seite des Audi, wodurch dieser gegen die Lichtzeichenanlage geschleudert wurde. Der Gesamtschaden an den beiden Fahrzeugen und der Ampelanlage wird auf rund 40.000 Euro geschätzt, der Audi-Fahrer erlitt durch den Unfall mittelschwere Verletzungen, der Fahrer des Mercedes kam mit leichten Verletzungen davon.


0 Kommentare