31.10.2017, 11:06 Uhr

Polizei Unbekannte brechen in Supermarkt ein und machen fette Beute

(Foto: anthonycz/123rf.com)(Foto: anthonycz/123rf.com)

Am Montag, 30. Oktober, drangen im Zeitraum von circa 1 bis 4 Uhr offensichtlich zwei Täter über das Dach in einen Supermarkt im Gewerbegebiet Denkendorf ein und stiegen von dort mittels einer mitgeführten Leiter in den Verkaufsraum ein.

DENKENDORF Dort wurden von ihnen die an allen vier Kassen befindlichen Zigarettenkästen aufgebrochen und daraus alle vorhandenen Zigaretten im Gesamtwert von circa 14.400 Euro entwendet.  Ferner brachen die Täter einen Spirituosenschrank auf und entnahmen daraus Spirituosen im Wert von etwa 2.000 Euro. Anschließend verließen sie den Supermarkt wieder über das Dach. Trotz einer scharfgeschalteten Alarmanlage kam es nicht zu einer Alarmauslösung. Am Gebäude entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro.


0 Kommentare