29.10.2017, 14:17 Uhr

Körperverletzungen Auf dem Disko-Parkplatz in Illmendorf flogen die Fäuste

(Foto:rudall30/123rf.com)(Foto:rudall30/123rf.com)

Auf dem Parkplatz vor der Diskothek in der Alemannenstraße in Geisenfeld-Illmendorf kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 28. auf 29. Oktober, zweimal zu körperlichen Auseinandersetzungen. Dabei wurden jeweils Personen verletzt.

ILLMENDORF/LANDKREIS PFAFFENHOFEN AN DER ILM Bei dem Vorfall gegen 2 Uhr waren fünf Personen beteiligt, wobei die Geschädigten zwischen 19 und 28 Jahren alt sind und aus den Landkreisen Neustadt an der Donau und Abensberg stammen. Die Täter sind bislang flüchtig. Grund der Auseinandersetzung war vermutlich ein Dissens bereits in der Diskothek zwischen den Beteiligten. Die verletzten Personen wurden hierbei leicht verletzt und wurden durch den Rettungsdienst ein Krankenhaus eingeliefert.

Bei dem Vorfall gegen 4 Uhr waren zwei Personen beteiligt. Der 24-jährige Geschädigte wurde dabei schwer am Kopf verletzt und musste anschließend durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Täter ist bislang flüchtig.


0 Kommentare