24.10.2017, 14:44 Uhr zuletzt aktualisiert vor

Ein falscher Tritt Offener Unterschenkelbruch: Lkw-Fahrer stürzt von Laderampe

(Foto:Rainer Auer)(Foto:Rainer Auer)

Am Montagmittag, 23. Oktober, um 11.30 Uhr zog sich ein Lkw-Fahrer beim Abladen von Ware in der Anlieferungszone eines Verbrauchermarktes in Ingolstadt schwere Verletzungen zu.

INGOLSTADT Der 50-Jährige stand auf der Laderampe seines Lkw, als er aus Unaufmerksamkeit neben die Rampe trat und aus einer Höhe von 1,35 Metern abstürzte. Dabei fiel er so ungünstig, dass er sich einen offenen Unterschenkelbruch zuzog. Eine Notärztin wurde mit dem Rettungshubschrauber zum Unfallort geflogen. Für den Transport des Verletzten ins Krankenhaus kam aber dann ein Rettungsfahrzeug zum Einsatz.


0 Kommentare