29.01.2020, 21:03 Uhr

Zwei Männer verhielten sich verdächtig Aufmerksame Baumarkt-Mitarbeiter können Diebstahl verhindern

Die Moosburger Polizei sucht nun die beiden verdächtigen Männer. (Foto: www.FooTToo.de/123rf.com)Die Moosburger Polizei sucht nun die beiden verdächtigen Männer. (Foto: www.FooTToo.de/123rf.com)

Dem aufmerksamen Verhalten der Mitarbeiter eines Moosburger Baumarktes ist es zu verdanken, dass am Dienstag ein Diebstahl verhindert werden konnte. Zwei vermeintliche Täter konnten ihre Beute schließlich nicht in Empfang nehmen.

MOOSBURG Am Dienstag, 28. Januar, gegen 16 Uhr, fielen dem Verkaufspersonal eines Baumarkts zwei Männer auf, deren Verhalten den Verdacht begründete, dass ein Diebstahl bevorstehen könnte. Kurz darauf verließen die beiden jedoch in einem zeitlichen Abstand das Geschäft, so dass zunächst keine konkreten Hinweise auf eine Straftat vorlagen.

Da ein Mitarbeiter etwa eine halbe Stunde später jedoch außerhalb des Geländes, unmittelbar am Zaun, einen original verpackten Akkuschrauber entdeckte, muss davon ausgegangen werden, dass versucht wurde, diesen Akkuschrauber zu entwenden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand bemerkten die Männer, dass sie durch das Verkaufspersonal beobachtet wurden, und verließen deshalb das Geschäft.

Der Akkuschrauber wurde demnach aber bereits vorher über den Zaun geworfen. Die beiden Tatverdächtigen hielten während des Aufenthalts im Baumarkt zwar Abstand voneinander, telefonierten aber offensichtlich miteinander und ließen schließlich von ihrem Vorhaben ab. Trotzdem liegt eine strafbare Versuchshandlung vor.

Einer der beiden Männer stieg nach Verlassen des Geschäfts in einem rot-schwarzen Pkw, Smart Forfour, und fuhr weg. Der zweite Verdächtige ging zu Fuß in Richtung Kaufland, dürfte aber vermutlich, so die Moosburger Polizei, zu einem späteren Zeitpunkt zugestiegen sein.

Die Personenbeschreibungen:

„Fußgänger“: circa 30 Jahre alt, circa 165 cm groß, kurze Haare, trug eine Brille mit schwarzen Rahmen und runden Gläsern

„Pkw-Fahrer“: circa 40 Jahre alt, 190 cm groß, pockennarbig, kurze Haare, trug eine Cargo-Hose

Wem sind die beiden Männer bzw. der Pkw, ein rot-schwarzer Smart Forfour, am Dienstag im Gewerbegebiet Degernpoint aufgefallen? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Moosburg, Telefon 08761/30180, entgegen.


0 Kommentare